Ugrás a menühöz.Ugrás a keresődobozhoz.Ugrás a tartalomhoz.



 
1.1 MB
2008-03-03 11:40:40
 Fityeház - Hívogató a Régiók Kapujában.jpg
 

image/jpeg
Nyilvános Nyilvános
297
1778
Fityeház

Die Siedlung liegt 12 km südlich von Nagykanizsa, in der Nähe der Mur, entlang der Principiális-Kanals. Die Mehrheit ihrer 770 Einwohner ist kroatischer Abstammung. Manche volkstümliche Traditionen der Minderheit sind im Dorf noch immer lebendig, so die Hochzeitsbräuche und die traditionsreiche Weinlese. Die als Kunstdenkmal geltende, 1809 im Stil des späteren Barocks mit volkstümlichen Elementen errichtete, Pietá Statuengruppe in der Hauptstraße der Gemeinde erweckt auch das Interesse der Besuchet. An beiden Seiten ihres unteren weiteten Fundamentes stehen die Statuen von Sankt Florian und Wendelin. Die mit Wäldern bedeckten sanften Abhänge in der Umgebung und zwei Parkanlagen im Gemeindegebiet bieten angenehme Entspannungsmöglichkeiten für die Besucher. Zu den Veranstaltungen der Gemeinde qehören der Kirchtag zu Pfingsten sowie der Dorftag. Beide Feste erfreuen sich einer großen Popularität.

Dieses Text stammt von:

Titel: Hívogató a Régiók Kapujában - Útikönyv Látnivalók Nagykanizsán és Térségében
(Einladend in dem Tor des Gebiets - Reisebuch - Sehenswürdigkeiten in Nagykanizsa und Umgebung)

Herausgegeben von: Nagykanizsa és a Környező Települések Területfejlesztési Társulása (Verein für Gebietsentwicklung in Nagykanizsa und in ihrer Umgebung)
8800 Nagykanizsa,
Petőfi Sándor út 5.
Tel.: 06 93/536-453 • 06 93/536-454
Tel ./Fax: 06 93/326-323
E-mail: terstars@axelero.hu
www.kanizsaterseg.celodin.hu